Dienstag, 13. Mai 2014

Liebster Award-Nominierung

Der Titel sagt ja schon worum es geht.





Ich wurde von der lieben Lilly nominiert und weil mir die Fragen gefallen und ich sie und ihren Blog sehr mag möchte ich sie gerne beantworten! Alsoo: 

1. Hat sich durch deinen Blog etwas für dich verändert?
Nicht viel, aber durch meinen Blog kommen mir meine Bilder und Texte ein bisschen wertvoller vor, weil sie dort noch eine weitere Funktion haben. Außerdem entdecke ich durch meinen Blog immer wieder neue Blogs und tolle Menschen. 



2. Entstehen deine Fotos eher spontan oder planst du vorher alles durch?

Mal so mal so. Ich habe schon oft Foto-Ideen, die ich in einem kleinen Buch festhalte und von Zeit zu Zeit bewusst umsetze. (geplantgeplantgeplant)  Aber in so Phasen wie gerade, in denen ich eigentlich gar keine Zeit habe, bin ich froh, wenn wenigstens spontan tolle Bilder entstehen. spontanspontanspontan)



3. Wie wichtig ist dir dein Blog?

Würde meine Schwester ihn aus Versehen löschen... wäre ich schon ziemlich verärgert und traurig. Aber er steht auf jeden Fall nicht im Mittelpunkt meines Lebens, vielleicht an 5. oder 6. Stelle.



4. Bist du manchmal auch unzufrieden mit deinem Blog?

Ich bin sogar meistens unzufrieden. Sei es mit dem Design, mit den Statistiken, mit meiner Inkompetenz. Aber dennoch macht er mich öfter glücklich als traurig. Von daher..nichts ist perfekt und the good things take time. Gell? 



5. Wie stellst du dir deine Zukunft vor?

Haha. Ich habe keine Vorstellung von meiner Zukunft, sonst würde ich schon lange Bewerbungen schreiben. Aber erstmal soweit: nächstes Jahr werde ich (wenn alles gut läuft) mein Abitur haben. Ich habe vor danach ein Jahr lang nach Südamerika zu gehen. Danach will ich studieren, die Frage ist nur was. Irgendwann will ich ein tolles Haus, Appartement haben. Einen Mann und Kinder und eine wunderschöne Hochzeit und davor, dazwischen, danach natürlich noch mega erfolgreich sein, bei dem was ich dann beruflich tue. Achja und Reisen und sehen und erleben. Also habe ich wohl die gleichen Träume, wie die meisten, die sie nie verwirklichen werden. Aber einen Versuch ist es wert. 
Uuh, fast vergessen, ich habe irgendwie immer schon das Gefühl gehabt, dass ich irgendwann wegen eines Autos sterbe. 



6. Verreist du dieses Jahr noch? Wenn ja wohin?

Ja. An die Nordsee, nach Brüssel, nach Amsterdam und vielleicht an noch einen Ort, der viel cooler ist als alle drei zusammen. Aber letzteres steht noch in den Sterne, aber ich werde definitiv hier davon berichten, falls das klappt!



7. Warst du schonmal auf einem Konzert?

Si, Si. Und das nächste wird Rock am Ring sein!!! *Vorfreude* Ist noch jemand von euch dort? 



8. Hast du Haustiere?

Ja! Eine Hündin und eine Katze (die hauptsächlich bei meiner Oma chillt). 



9. Was sind deine Inspirationsquellen?

Ist jetzt der Moment wo man Tumblr schreibt? Ok. Tumblr. 
Und die große, weite, reale Welt mit all ihren komischen Gestalten. 



10. Dein letzter schöne Moment?

Es gab eben Pizza. Das war schon schön. 



11. Dein Lieblingsblog?

Uff.. Mein absoluter Lieblingsblog wurde vor kurzem "entfernt". Sad story. WTF?! Ich wollte da gerade nochmal drauf gehen um euch den ehemaligen Link zu schicken und was sehe ich ?!?! Er ist wieder da!!! hahahaha oh nein. Ich korrigiere meinen letzten schönen Moment hiermit!! xDD Schaut vorbei: http://fuckinglif.blogspot.de/

Kommentare:

  1. dankeschön,hat mich auch voll gefreut! :) bisjetzt ist noch keiner besser als ich im kurs :D aber hört sich bei dir ja nicht gut an..
    ich find den einen satz bei 9.) iwie toll,also den letzten. und omg du hast meinen abend aufgeheitert,weil ich den blog auch gelesen habe (10.) und der ja dann weg war und ohne dich hätte ich den bestimmt nicht wiederentdeckt! :D :)

    AntwortenLöschen
  2. Herzlichen Glückwunsch erstmal zur Nominierung. Ich lese total gerne etwas über die Personen hinter einem Blog. Daher habe ich deine Antworten mit Freude durchgelesen. So wie du schreibst, kann man sich vorstellen, dass du dich direkt mit einem sprichst. Finde deinen Schreibstil klasse und super sympatisch.
    Liebe Grüße, Sarah

    http://rosengold.blogspot.de

    AntwortenLöschen