Dienstag, 13. Mai 2014

Apfelstreuselkuchen


Zutaten

Für den Teig: 
75 g Zucker
75 g Butter
1 Ei
200 g Mehl
50 ml Apfelschorle
75 ml Milch
2 TL Backpulver
2 TL Erdbeermarmelade

Für den Belag: 
3 Äpfel

Für die Streusel:
65 g Zucker
65 g Butter
100 g Mehl




1. Die Äpfel schälen und in würfel schneiden. 
2. Alle Zutaten für den Teig vermengen. 


3. Springform (20 cm) einfetten. 
4. Backofen auf 175°C vorheizen. 
5. Zutaten für die Streusel vermengen. 


6. Teig in die Springform geben.
7. Äpfel darauf legen.
8. Streusel darüber verteilen.
9. Für ca. 40 Minuten backen 

Guten Appetit!

Kommentare:

  1. Wow. Der Apfelkuchen sieht so lecker aus. Tolles Rezept. Das muss ich unbedingt mal ausprobieren. Finde auch deine Schritt für Schritt Erklärung mit Bildern sehr schön.
    Liebe Grüße, Sarah

    http://rosengold.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. ist doch kein problem :)
    viel spaß beim fragen beantworten :P
    und OMG sieht das lecker aus :o
    übrigens 12 punkte in meiner facharbeit,heute zurückbekommen :)) hast du deine schon wieder?

    AntwortenLöschen