Samstag, 28. Dezember 2013

Spritzgebäck


Zutaten: 

Für den Teig: 
- 1 Fläschchen Butter-Vanille-Aroma
- 2 Päckchen Vanillezucker
- 250 g Zucker 
- 250 g Butter 
- 500 g Mehl
- 2 Eier 

Sonstiges: 
Zartbitterschokoglasur
bunte Streusel


Zubereitung: 

1. Alle Zutaten zu einem homogenen Knetteig vermengen. 
2. Den Teig zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und für eine halbe bis eine Stunde in den Kühlschrank legen. 
3. Den Teig durch einen Fleischwolf mit Spritzgebäckvorsatz drehen, in regelmäßigen Abständen abschneiden und die Kekse auf ein Backblech legen. 
4. Für ca 10 bis 12 Minuten bei 175°C in den Ofen schieben. 
5. Schokolade schmelzen und auf den abgekühlten Plätzchen verteilen. 
6. Streusel verstreuen. 


Kommentare:

  1. Danke, sehr lieb von dir ♥ Das sieht sau lecker aus!

    AntwortenLöschen
  2. oh goooott ich muss nochmal backen :))

    AntwortenLöschen
  3. Die Kekse sehen richtig lecker aus! <3

    AntwortenLöschen