Sonntag, 30. August 2015

USA V - Cadillac Ranch Amarillo


Vielleicht sollte ich auch mal etwas zu den ganzen Bildern aus meinem USA-Urlaub schreiben. Womöglich reist der ein oder andere, der das hier liest ja auch mal nach Texas, Colorado oder New Mexico, die drei Staaten, die ich während der drei Juliwochen gesehen habe.


Hier waren wir auf der Cadillac Ranch, die in der Nähe von Amarillo, Texas ist. Dabei handelt es sich um zehn Cadillacs aus den Jahren zwischen 1948 und 1963, die alle im gleichen Winkel dort auf einem freien Feld, das für jeden stets zugänglich ist, in den Boden eingelassen sind. Es ist ein Künstlerprojekt, das laut dem schlauen Internet die Freiheit, die das Automobil mit sich brachte, symbolisieren soll. Heute kommen Menschen aus der ganzen weiten Welt dorthin um ihre eigenen Kunstwerke auf die Bleche zu sprühen, die unter den unzähligen Farbschichten weniger wie Bleche als die Wände von Tropfsteinhöhlen aussehen. 


Es macht wirklich jede Menge Spaß sich dort mal richtig auszutoben und eine der witzigsten Situationen dort war als eine deutschsprachige Gruppe Mädchen dorthin gekommen ist und natürlich nichtsahnend die ganze Zeit auf Deutsch miteinander geredet haben und überhaupt nicht erwartet hatten, dass dort tausende Kilometer von unserer Heimat entfernt, auch noch andere Menschen dieser Sprache mächtig sein könnten. Ich also ganz gemütlich eine Stelle des Auto besprayend höre nur wie eines der Mädchen hinter mir sagt "Wäre das jetzt fies, wenn ich da direkt mal drüber spraye?". Darauf habe ich mich umgedreht und mit einem fetten Grinsen gemeint "Ja, das fände ich wirklich unhöflich." Die Arme hat sich total erschrocken und es war ihr anzusehen  wie unangenehm es ihr war. Am Ende fanden wir es beide einfach nur witzig . 


Ich kann jedem, der ein bisschen Spaß an solchen Sprayaktionen hat oder auch allen anderen, die vielleicht einfach nur ein paar gute Schnappschüsse machen und gucken wollen, diese Ranch echt nur empfehlen. Sie ist relativ gut ausgeschildert und liegt ca. 5 km von Amarillo entfernt! Falls ihr jemals schonmal dort ward oder mal dorthin kommen solltet, sagt Bescheid! 



Kommentare:

  1. Sehr coole Bilder! Ich lebe momentan ganz in der Nähe von Amarillo, habe es bisher komischerweise aber noch nicht zur Cadillac Ranch geschafft, obwohl ich sie unbedingt mal sehen möchte.
    Liebe Grüße Kristina ♡
    TheKontemporary

    AntwortenLöschen
  2. Wow! Das sieht echt cool aus!
    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen